SPAICER Kick-Off, 28. April 2020,

DFKI Saarbrücken

Hinweis:
Aufgrund der aktuellen Situation wird der Kick-Off als Videokonferenz durchgeführt. Weitere Informationen folgen.

Der Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme“ (KI-Innovationswettbewerb) des Bundeministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist ein erster konkreter Schritt zur Umsetzung der Strategie Künstliche Intelligenz der Bundesregierung. Im Rahmen des KI-Innovationswettbewerbs will das BMWi herausragende Ansätze für neue Formen KI-basierter Plattformökonomie in wichtigen Sektoren der deutschen Wirtschaft fördern. Ziel ist es, große, durchsetzungsstarke Leuchtturmprojekte zu realisieren, die Impulse für ganze Wirtschaftszweige geben.

Insgesamt 16 große Verbundprojekte gingen als Gewinner aus der Wettbewerbsphase hervor und wurden am 19.09.2019 in Berlin ausgezeichnet, darunter das SPAICER-Konsortium, welches sich erfolgreich gegen starke, nationale Konkurrenz durchgesetzt hat und ab 01.04.2020 drei Jahre lang mit mehr als 10 Millionen Euro gefördert wird.

An SPAICER sind neben dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) das Werkzeugmaschinenlabor (WZL) an der RWTH Aachen, die Universität Freiburg, die Technische Universität Darmstadt, das Institut für Technologie- und Innovationsmanagement der RWTH Aachen, die Otto Beisheim School of Management (WHU), deZem, Feintool, SAP, SCHOTT, SCHAEFFLER, SEITEC, SENSEERING und Waelzholz beteiligt. Weitere 42 assoziierte Partner unterstützen mit wichtigem Praxiswissen das Projektkonsortium.

Am 28.04.2020 findet der Kick-Off des Verbundprojekts SPAICER in Form einer Videokonferenz statt und Sie sind herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt: info@spaicer.de

Video Galerie

Kick-Off Eröffnung & Vorstellung des Forschungsprojektes SPAICER (1/2)

Vorstellung des Forschungsprojektes SPAICER (2/2)

SPAICER – Grußwort Ministerpräsident des Saarlandes Tobias Hans

Grußwort „SPAICER & die KI der Zukunft“: Prof. Dr. Antonio Krüger (DFKI)

Partnervorstellung & Impulsvortrag „Werkzeugbau“

Partnervorstellung & Impulsvortrag „Maschinelles Lernen“

Partnervorstellung & Impulsvortrag „Innovationsmanagement“

Partnervorstellung & Impulsvortrag „Supply Chain Management“

Partnervorstellung: Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Partnervorstellung: Feintool System Parts Jena GmbH

Partnervorstellung: Schaeffler Technologies AG & Co. KG

Partnervorstellung: SEITEC GmbH

Partnervorstellung: senseering GmbH

Partnervorstellung: SAP SE

Partnervorstellung: C.D. Waelzholz GmbH & Co. KG

Vorstellung der Assoziierten Partner

SPAICER – Statement Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß

SPAICER – Statement Univ.-Prof. Dr. Frank Piller

Assoziierte Partner: WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH

Agenda

Stand: 28.04.2020

Uhrzeit
Programmpunkte
9:30 Uhr
Begrüßung

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

9:35 Uhr
Vorstellung Forschungsprojekt SPAICER

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

9:50 Uhr
KI-Innovationswettbewerb & SPAICER

Dr. Alexander Tettenborn, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Grußwort „Bedeutung von SPAICER für die Wirtschaft“ (Video-Statement)

Tobias Hans, Ministerpräsident des Saarlandes

10:00 Uhr
KI-Innovationswettbewerb & SPAICER

Birgit Bott, Projektträger Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR-PT)

10:10 Uhr
Grußwort „SPAICER und die KI der Zukunft“

Prof. Dr. Antonio Krüger, CEO Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

10:15 Uhr
Partner WZL und Impulsvortrag Werkzeugbau

Prof. Dr.-Ing. Thomas Bergs, Werkzeugmaschinenlabor der RWTH Aachen (RWTH-WZL)

10:25 Uhr
Partner UniFr und Impulsvortrag Planungstechnologien

Prof. Dr. Bernhard Nebel, Institut für Informatik der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (UniFr)

10:35 Uhr
Partner TuDa und Impulsvortrag Maschinelles Lernen

Meltem Subasioglu, TU Darmstadt (TuDa)

10:45 Uhr
Partner TIME und Impulsvortrag Innovationsmanagement

Prof. Dr. rer. pol. Frank Piller, Institut für Technologie- und Innovationsmanagement (RWTH-TIME)

10:55 Uhr
Partner WHU und Impulsvortrag Supply Chain Management

Prof. Dr. Stefan Spinler, WHU – Otto Beisheim School of Management

11:05 Uhr
Partner DFKI

Dr.-Ing. Sabine Janzen, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

11:10 Uhr
Kaffeepause
11:15 Uhr
Partner SCHOTT: Spezialglas, Glaskeramik und Glas-Innovationen

Silke Knoche, SCHOTT AG

11:20 Uhr
Partner Feintool: Pressen und Präzisionsteile

Jens Gerhard, Feintool System Parts Jena GmbH

11:25 Uhr
Partner SEITEC: Plattformanbieter (IoT), Software-Entwicklung (Cloud Apps)

Frank Seiferth, SEITEC GmbH

11:30 Uhr
Partner Schaeffler: Präzisionskomponenten in Powertrain, Wälz-, Gleitlagerlösungen

Matthias Wagner, Schaeffler Technologies AG & Co. KG

11:35 Uhr
Partner Senseering: DLT-basierte Edge-AI für die Produktion, Datenerfassung, Plattformanbieter

Kristof Herrmann, senseering GmbH

11:40 Uhr
Partner SAP: Plattformanbieter (IoT), Software-Entwicklung (Cloud)
Dr.-Ing. Nemrude Verzano, SAP SE
11:45 Uhr
Partner deZem: Software-Entwicklung, Predictive Maintenance

Philipp Becker, deZem GmbH

11:50 Uhr
Partner CDW: Werkstoffproduzent, Normwerkstoffe und Sonderentwicklungen, Stanzbetrieb

Jens Müller, C.D. Waelzholz GmbH & Co. KG (CDW)

11:55 Uhr
Kaffeepause
12:05 Uhr
Projektmanagement und Formalia

Dr.-Ing. Sabine Janzen, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

12:20 Uhr
Vorstellung der assoziierten Partner des SPAICER-Projekts

Moderation: Philipp Niemietz (WZL)

12:35 Uhr
Vorstellung der Begleitforschung

Dr. Steffen Wischmann, Institut für Innovation und Technik (iit) in der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH

12:45 – 12:55 Uhr
Wrap-Up

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Logo Spaicer transparent weiss

KONTAKT

Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Maaß

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
Smart Service Engineering

E-Mail:  info@spaicer.de

RECHTLICHES